Castle Gin Review

Castle Gin


Wacholdernote
70%

Kräuternoten
45%

Florale Noten
20%

Fruchtige Noten
30%

Zitrusnote
50%

Pfeffrige Noten
30%

Placeholder

Overview

  • Herkun­ft
  • Elfin­gen, Frick­tal, Aar­gau
  • Des­til­lerie
  • Käsers Schloss AG
  • Art
  • Lon­don Dry Gin

0%
Alko­hol­ge­halt
CHF 0
Preis
0cl
Flaschen­grösse

Botanicals

  • Reckolder

    ein­heimis­che Wach­holder­beeren

  • Zimt

  • Geheime Zutaten

    Wer­den nicht ver­rat­en

  • Orange

    Bewertung

    • Gesamtein­druck
    • Geschmack
    • Mundge­fühl
    • Ausse­hen
    • Preis-Leis­tungsver­hält­nis

    Der exk­lu­sive Cas­tle Gin ist äusser­lich ziem­lich genau das Gegen­teil vom Tschin. Er ist bre­it, die Schrift und Icons gross und rei­ht sich damit für uns mit zahlre­ichen, grossen Namen ein. An der Nase riecht man den her­ben Wachold­er beson­ders stark mit dezen­ten Orangen­noten. Die würzi­gen Noten kom­men erst im Mund, der Gin schmeckt trotz­dem angenehm herb. Die Inhalte stam­men alle aus dem Frick­tal, genauer gesagt der Umge­bung der Des­til­lerie.

    Fazit

    Zum Blog

    User Rating

    Send­ing
    User Review
    4.75 (4 votes)

    Gin Review teilen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.