Bisbino Gin Review

Gin Bisbino


Wacholdernote
80%

Kräuternoten
20%

Florale Noten
15%

Fruchtige Noten
60%

Zitrusnote
85%

Pfeffrige Noten
30%

Placeholder

Overview

  • Herkun­ft
  • Sag­no, Tici­no, Svizzera
  • Des­til­lerie
  • Jelmi­ni
  • Art
  • Dry Gin

0%
Alko­hol­ge­halt
CHF 0
Preis
0cl
Flaschen­grösse

Botanicals

Der Bis­bi­no-Gin set­zt sich aus 7 geheimen Botan­i­cals zusam­men, wobei die Kräuter­noten sehr stark durch­drin­gen.

  • Geheime Zutat

    Wird nicht ver­rat­en

  • Geheime Zutat

    Wird nicht ver­rat­en

  • Geheime Zutat

    Wird nicht ver­rat­en

  • Geheime Zutat

    Wird nicht ver­rat­en

  • Geheime Zutat

    Wird nicht ver­rat­en

  • Geheime Zutat

    Wird nicht ver­rat­en

Bewertung

  • Gesamtein­druck
  • Geschmack
  • Mundge­fühl
  • Ausse­hen
  • Preis-Leis­tungsver­hält­nis

Fazit

Der einzi­gar­tige Tessin­er Gin duftet haupt­säch­lich nach Wachold­er und Zitrusfrücht­en. Neben­bei erken­nt man zudem einige Gewürznoten, jedoch set­zen sich die Kräuter­noten im Geschmack klar durch. Durch die Zitrusfrüchte erhält der Gin eine gewisse Frische, wodurch es uns an die son­nige Region des Tessins erin­nert hat. Wir empfehlen euch, dass ihr euch durch die erfrischen­den Rezepte pro­biert, welche ihr im Blog­beitrag zum Gin Bis­bi­no find­et.

Zum Blog

User Rating

Send­ing
User Review
3.4 (15 votes)

Gin Review teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.