Zürich Dry Gin Review

Zürich Dry Gin


Wacholdernote
80%

Kräuternoten
20%

Florale Noten
30%


Fruchtige Noten
40%

Zitrusnote
50%

Pfeffrige Noten
20%

Placeholder

Overview

  • Herkun­ft
  • Hor­gen, Schweiz
  • Des­til­lerie
  • Streulis Pri­vat­bren­nerei
  • Art
  • Lon­don Dry Gin

46%
Alko­hol­ge­halt
CHF 49
Preis
50cl
Flaschen­grösse

Botanicals

  • Wacholder

  • Koriander

  • Kardamom

  • Frische Zitronenzesten

  • Veilchenwurz

Bewertung

  • Gesamtein­druck
  • Geschmack
  • Mundge­fühl
  • Ausse­hen
  • Preis-Leis­tungsver­hält­nis

Fazit

Sowohl an der Nase wie auch am Gau­men ist der dom­i­nan­teste Fak­tor der Wachold­er, gefol­gt von ein­er Spur Süsse, die von den Zitrusfrücht­en stammt. Trotz dem hohen Alko­hol­ge­halt ist dieser keineswegs neg­a­tiv aufge­fall­en, son­dern hält sich dezent im Hin­ter­grund. Als Ton­ic Water emp­fiehlt Urs Streuli Schweppes Ton­ic Water, Gents Ton­ic oder Kin­ley.

ZUM BLOG

User Rating

Send­ing
User Review
5 (3 votes)

Gin Review teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.